Seite zu Favoriten hinzufügen  

Nordrhein-Westfalen

Top-News



Nordrhein-Westfalen

Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry gemeinsam live on Stage: Hollywood Vampires rocken deutsche Bühnen (FOTO)

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/pm/138545/4442809 -

- Sechs exklusive Shows in Deutschland - Pre-Sale für Tournee startet exklusiv bei Reservix ab 19.11.2019

Mit Rock-Legende Alice Cooper, Blockbuster-Megastar Johnny Depp und Aerosmith-Gitarrist ...
18.11.2019 15:06 Uhr RBK Entertainment GmbH Weiterlesen...

Mehr von "RBK Entertainment GmbH"


Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/pm/138545/4442809 -

- Sechs exklusive Shows in Deutschland - Pre-Sale für Tournee startet exklusiv bei Reservix ab 19.11.2019

Mit Rock-Legende Alice Cooper, Blockbuster-Megastar Johnny Depp und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry betreten im kommenden Juni gleich drei Weltstars gemeinsam deutsche Bühnen, um sie zum Beben zu bringen: Wie kaum eine andere Band haben sich die Hollywood Vampires binnen kürzester Zeit in der einschlägigen Szene als Schwergewichte etabliert und locken weltweit Hunderttausende in die Hallen und Arenen. Ihre Deutschland-Tour startet am 15. August in Mainz.

Es war Alice Cooper selbst, der in den 1970er Jahren, als er mit Hits wie "School's Out" und grell geschminkt sein Publikum schockte, den Namen Hollywood Vampires ins Leben rief. Damals gründete er einen Club gleichen Namens, in dem sich regelmäßig Rock-Größen wie John Lennon, Ringo Starr und der legendäre The Who Drummer Keith Moon trafen. Als er sich 2015 mit "Jack Sparrow" Johnny Depp und Joe Perry, einem der profiliertesten Rock-Gitarristen, zu den Hollywood Vampires zusammentat, war die Leidenschaft für ehrlichen harten Sound im Gedenken an die vielen längst verstorbenen Rock-Helden Programm. Mit den Hollywood Vampires entstand die wohl am prominentesten besetzte Coverband der Welt. Mit ihren Interpretationen von Klassikern wie "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin, "My Generation" von The Who, "Cold Turkey" von John Lennon oder "Heroes" von David Bowie, gesungen von Johnny Depp, setzten sie Meilensteine. Es ist kein Zufall, dass sie im Rahmen der Grammy Awards 2016 ausgerechnet den wenige Monate zuvor verstorbenen Motörhead-Mastermind Lemmy Kilmister ehrten.

Auf der Bühne zelebrieren die Hollywood Vampires jedes Mal aufs Neue ein grandioses Energiefeuerwerk, dass längst nicht mehr nur gecoverte Hits umfasst. Welche kreative Kraft ihre Eigenkompositionen besitzen, beweisen sie nicht nur auf ihrem vor wenigen Monaten erschienenen neuen Album "Rise", sondern auch live on stage im Rahmen ihrer Deutschland-Tour. Die Band streift ihr Image als teuerste, weil am prominentesten besetzte Cover-Gruppe der Welt, ab und präsentiert im Rahmen des neuen Konzertprogramms auch ein Bündel an Eigenkompositionen.

Der offizielle Pre-Sale für alle Hollywood Vampires Konzerte startet am 19.11.2019, ab 10 Uhr. Alle weiteren Informationen unter www.reservix.de.

Hollywood Vampires Deutschland-Tournee, alle Termine: 15. August 2020 Mainz, Zitadelle ("Summer In The City") 16. August 2020 Hamburg, Stadtpark 20. August 2020 Berlin, Zitadelle 23. August 2020 Lingen, Open Air an der Emsland Arena 25. August 2020 Oberhausen, König-Pilsener Arena 28. August 2020 München, Olympiahalle

Tickets: Presale ab 19.11., 10 Uhr, unter www.reservix.de (Hotline: 01806 700 733 - rund um die Uhr, auch an Wochenenden/Feiertagen. Verbindungspreise: 0,20 EUR/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. MwSt. aus dem Mobilfunknetz) sowie der regulärer VVK-Start ab 22.11., 10 Uhr, unter www.adticket.de und www.reservix.de sowie an den stationären Vorverkaufsstellen. Tourneeveranstalter: RBK Entertainment GmbH, Tel. 030.2639143-0 Links: www.hollywoodvampires.com, www.rbk-fusion.de

OTS: RBK Entertainment GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/138545 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_138545.rss2

Pressekontakt: KonTent Champion, Tel. 0162/ 268 63 73